Streckenführung

Bezüglich der Streckenführung hatten wir am 17. November einen Termin mit dem "Biosphärenpark Wienerwald" und mit den öst. Bundesforsten, bei dem die Strecke besprochen wurde. Natürlich haben wir probiert, dass wir euch möglichst wenig Asphaltanteil und viel Trailanteil bieten können, damit ihr auch die schönsten Strecken im Wienerwald kennenlernt. Nachdem unser 1. Vorschlag der Streckenführung leider abgelehnt wurde, haben wir heute eine 2. Version an die zuständigen Behörden geschickt (Asphaltanteil 10 %). Natürlich haben wir nach wochenlanger Planung eine möglichst attraktive Strecke entworfen. Wir haben am 1. Dezember 2017 einen weiteren Termin bei den Bundesforsten und hoffen dann auf positive Nachrichten. Zur näheren Erklärung welche Parameter in die Streckenführung einfließen sollen: 1. Kernzonen des Biosphärenparks dürfen nicht durchlaufen werden. 2. Man sollte sich nur in einem politischen Bezirk bewegen und 3. Nur ein Ansprechpartner bezüglich der Streckenbewilligung ist von Vorteil (Bundesforste).